Tandem2 - Bildungsförderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Der Ablauf des Projektes ...

Das Projekt TANDEM-Vielfalt gestalten! Evangelische Jugend in Kooperation mit Migrantenorganisationen läuft über einen Zeitraum von drei Jahren vom 01.11.2011 bis zum 31.10.2014.

Pro Projektjahr sind sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene Veranstaltungen geplant. Die lokal stattfindenden Aktionen finden Sie auf den jeweiligen Standortseiten.

Auf nationaler Ebene sind pro Projektjahr zwei Vernetzungstreffen und zwei Fortbildungen geplant.

Die Vernetzungstreffen dienen dem Erfahrungsaustausch und setzen einen förder-und finanztechnischen sowie einen fachlich-pädagogischen Schwerpunkt. Auf den Tagungen werden gemeinsame standortübergreifende Aktionen, beispielsweise während der Interkulturellen Woche, entwickelt, die der Öffentlichkeitsarbeit und der Vernetzung der Kooperationspartner dienen. Für das dritte Projektjahr ist eine gemeinsame öffentliche Fachtagung zum Ergebnistransfer geplant.

Die (Weiter-) Qualifizierung des pädagogischen Personals Evangelischer Jugend und der Migrantenorganisationen ist ein zusätzlicher Schwerpunkt unserer Arbeit. Die Fachkräfte werden in Fortbildungen dazu qualifiziert, die vielfaltsbewussten und partizipatorischen Angebote der Kinder- und Jugendarbeit zu planen und durchzuführen. Insbesondere soll ein sensibles Bewusstsein für soziale, kulturelle und religiöse Prägung entwickelt werden, dass dann in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft eingesetzt werden kann.